Erdbeer-Bananen-Smoothie (5)

- Was kannst du denn überhaupt noch essen?


Möhrchen!

Veganomicon.de


Erdbeer-Bananen-Smoothie

500 g Erdbeeren

2 Bananen

200 ml gefiltertes Wasser


Die Erdbeeren natürlich vom Strunk befreien und die Bananen am Besten in Scheiben schneiden.


Alles zusammen pürieren, keinerlei Süßen nötig nix und die reinste Geschmacksexplosion...

Apfel-Pfirsich-Maracujasmoothie

2 saure Äpfel

2 Pfirsiche oder auch Nektarinen

2 Maracujas ausgehöhlt oder auch 200ml Maraciujasaft (ich empfehle hier die von Rauch)


Wer Stücke der Schale mag braucht nichts zu schälen die Anderen kommen nicht drum herum es ssei den ihr habt so einen Supermixer.


Alles zusammen mixen und ihr habt eine richtige frische Mischung.

Orangen-Kiwi-Bananen Smoothie

2 Orangen

2 Geschälte Kiwis

1 Banane

100 ml gefiltertes Wasser


Wie gewohnt alles schön mixen.


Farblich und geschmacklich wieder eine super Sache.


Bei Smoothies könnt ihr so viel zusammen mixen wie euch einfällt, das macht sie ja so geeignet für jedermann, wenn man etwas nicht mag, nehmt was anderes.

Beete - Früchte Smoothie

Rote Beete von LebePur

Mix aus

Heidelbeeren

Erdbeeren

Kiwi Melone


Erwischt, ich war faul und hab mir eine dieser fertig geschnittenen Obstschälchen im Laden mitgenommen und um mal den Einstieg in die Grüne Smoothie Welt zu wagen mit dem Lebepur Pulver mit Wasser angerührt gemixt und siehe da - lecker.


Von diesem Lebepur gibt es aber auch viele andere Sorten, Spinat Hibiskus und und und....da muss man es nicht frisch kaufen und aufwendig putzen.

Erdbeer - Lassie

200 g TK Erdbeeren

200 ml Wasser

200 g Seidentofu

3 EL Erdbeersirup (von Agava)

3 EL Zitronensaft

Evtl. 2-3 EL Rohrzucker wer es süß mag

Prise Salz


Alles ordentlich vermixen Fertig

Diese Website verwendet offenbar nicht nur in den Rezepten Cookies. Durch Klicken auf 'Akzeptieren' akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies. Wir hoffen Sie sind nicht auf Diät.

Akzeptieren