Veganos-Locos-Burger

Veganomicon.de

 

- Was kannst du denn überhaupt noch essen? -

Veganos-Locos-Burger

Zugegeben es ist nicht zu sehen auf dem Bild dass ein Red-Kidney-Pattie drin ist aber deshalb gibts weiter unten auch ein paar Bilder nur vom Pattie.

 

Für ca. 8 Kidneypatties

 

1 gr. Dose Kidneybohnen abgetropft

2 EL Kichererbsenmehl

2 TL Glutenmehl

3-4 EL Semmelbrösel

1 Zwiebel sehr fein gewürfelt

2 Knoblauchzehen kleingeschnitten

2 TL Harissapaste

2 TL Salz

2 TL schwarzer Pfeffer

2 TL Hefeflocken

2 TL Geräuchertes Paprikapulver (normales scharfes geht auch, aber das Rauchige hatte ich grad)

1 guter EL Tomatenmark

 

 

Außer den Zwiebeln und dem Knoblauch alles in einen Mixer und und zu einer guten Masse mixen.

 

Die Zwiebeln- und Knobblauchstücke machen später einfach das gewisse Etwas und lassen beim Anbraten schöne Röstaromen entstehen.

 

Mischt sie unter die Masse und formt dann eure Patties und bratet diese mindestens 2 Minuten von jeder Seite und neutralem Öl an, wer es krosser mag auch länger.

 

Das war auch schon alles, ne echt flotte Sache - deswegen ja auch "Fastfood" - aber hier wisst ihr dann wenigstens was drin ist.

 

Man kann die Patties auch am Tag danach nochmal anbraten oder kurz aufm Grill durchheizen sie bleiben schön beisammen.