Spinat-Lauch-Suppe

Veganomicon.de

 

- Was kannst du denn überhaupt noch essen? -

Spinat-Lauch-Suppe

750 g Babyspinat

2 Stangen Lauchporree in Ringe geschnitten

4 EL geschnittener Sellerie

4 Kartoffel in kleine Würfel geschnitten.

2-3 EL Zwiebelschmalz oder Öl

1,5 Liter Brühe

200-250 ml Sojacuisine

Salz

Weißer Pfeffer

Muskat

Hefeflocken

 

Den Lauch und den Sellerie in einem großen Topf in dem Schmalz oder Öl glasig anschwitzen und dann die Kartoffelwürfel dazugeben und schön bräunlich anbraten dann aber mit ein zwei Kellen Brühe ablöschen und wieder weiter köcheln.

 

Nach und nach immer mehr Brühe dazugeben und nach etwa 7-10 Minuten mit der gesamten Brühe dann sollten die Kartoffeln gut weich sein, dann schaltet die Hitze etwas runter und gebt den Spinat dazu.

 

Lasst dies nun ebenso 3-4 Minuten weich werden und püriert nun alles mit dem Stabmixer zu einer schönen homogenen Masse.

 

Würzt alles gut und schaltet den Herd ganz aus und rührt nun die Cuisine noch unter.