Reis mit Tofu Paprikacremesoße

Veganomicon.de

 

- Was kannst du denn überhaupt noch essen? -

Reis mit Tofu Paprikacremesoße

400 g Reis

400 g Räuchertofu in feine Würfel geschnitten

3 EL neutrales Öl

1/2 Bund Frühlingszwiebeln kleingeschnitten

1 Tomate gewürfelt

1 kleine Zucchini gewürfelt

1 rote Paprika gewürfelt

70 ml Rotwein

2 TL Agaven-/ Reissiurp

1/2 Tube Tomatenmark

1/2 Glas Kattus Paprikacreme

2 EL Oliven (egal welche)

Salz

Pfeffer

Oregano

Basilikum

 

Den Reis nach Packungsanweisung zubereiten.

 

Den Räuchertofu im Öl scharf anbraten (3 Minuten mindestens) und dann die Frühlingszwiebeln dazugeben, alles etwa dann nochmal 2-3 Minuten gut dünsten.

 

Die Tomatenwürfel, Zucchini und Paprika dazugeben und mitdünsten.

 

Mit dem Rotwein ablöschen und etwas einreduzieren lassen, dann den Sirup dazugeben. Dann das Tomatenmark und die Paprikacreme dazugeben sowie die Oliven dazugeben. Weiter gut köcheln und kurz vor Ende würzen.

 

Dann unter den Reis heben und servieren.