Pfifferlingreis mit Weißwein-Walnuss-soße

Veganomicon.de

 

- Was kannst du denn überhaupt noch essen? -

Pfifferlingreis mit Weißwein-Walnuss-Soße

300 g Reis

2 EL Rapsöl oder Walnussöl oder auch Alsanmargarine

300-400 g Pfifferlinge

1 Zwiebel gewürfelt

1 Bund Lauchzwiebeln

200 ml Weisswein

600 ml Gemüsebrühe

250 ml Sojasahne

2 TL Hefeflocken

Salz

Pfeffer

Thymian

Petersilie

100 g Walnüsse in einer Pfanne ohne Öl angeröstet

 

Die Zwiebel mit etwas Öl anschwitzen und den Reis hinzugeben, dann mit Gemüsebrühe auffüllen und aufköcheln.

 

Separat die Lauchzwiebeln und die Pfifferlinge in dem Öl oder der zerlassenen Alsan anbraten und mit dem Weisswein ablöschen und der Sojasahne und den Gewürzen verfeinern und zur Seite stellen.

 

Den Reis mit der Pfifferling-Weissweinsoße vermengen und noch etwas weiterköcheln lassen, dann die Walnüsse unterheben und servieren.