Kichererbsensalat

Veganomicon.de

 

- Was kannst du denn überhaupt noch essen? -

Kichererbsensalat

480g abgetropfte Kichererbsen

2 große in stücke geschnittenen Tomaten

6-8 getrockneten Tomaten in Öl geschnitten

3 EL schwarze Oliven

3 EL grüne Oliven

1 Brokkoli gerupfte Röschen

1/2 Topf Petersilie gehackt

1 Paprikatofu gewürfelt

1/2 Bund Frühlingszwiebeln

3 Zehen Knoblauch zerdrückt

3 EL Zitronensaft

2-3 EL Olivenöl

Salz

Pfeffer

Paprika edelsüß

Koriander

Kümmel

 

 

Alle Zutaten miteinander vermengen und mit dem Zitronensaft und den Gewürzen nach gewünschter Intensität abschmecken.

 

Superschnell und superlecker für die heißen Sommertage genau das Richtige.