Kartoffelstampf

Veganomicon.de

 

- Was kannst du denn überhaupt noch essen? -

Kartoffelstampf

1,5 kg Kartoffeln Salzwasser

250ml Sojacuisine

2-3 EL Zwiebelschmalz

Rauchsalz

Muskat

 

Kartoffeln schälen und würfeln ( je kleiner die Würfel desto schneller gehts) dies in einem Topf mit Salzwasser für 10-20 Minuten weich kochen, abseihen und in dem noch heissen Topf zerstampfen.

 

Während des Kochens den Schmalz in einem kleinen Topf zerlassen und dann mit der Sojacuisine auf niederer Temperatur erhitzen und mit Salz und Muskat abschmecken.

 

Dieses dann untern Stampf rühren.