Kartoffel-Brokkoli-Blumenkohl-Gratin

Veganomicon.de

 

- Was kannst du denn überhaupt noch essen? -

Kartoffel-Brokkoli-Blumenkohl-Gratin

600 g Kartoffeln in Scheiben geschnitten

1 Blumenkohl kleingeschnitten

1 Brokkoli kleingeschnitten

 

In einer Auflaufform auslegen

 

750 ml Haferdrink

3 EL Stärkemehl oder 2 TL Guarkernmehl

6-8 TL Hefeflocken

3 TL Dijonsenf

2 große Zwiebeln

Salz

Pfeffer

Thymian

Rosmarin

4 Knoblauchzehen zerdrückt

3 EL Rapsöl oder neutr. Kokosöl

200 g Räuchertofu (wenn gewünscht)

Ger. Veg. Käse oder Hefeschmelz

 

Den Haferdrink sowie alle anderen Zutaten außer Räuchertofu, Zwiebeln, Knoblauch und Öl in einem Mixer oder mit einem Schneebesen verquirlen und mindesten 15 Minuten stehen lassen damit das Mehl alles schön verbinden kann.

 

Den Räuchertofu in dem Öl gut anbraten und dann die Zwiebeln und den Knoblauch dazugeben und diese ebenfalls gut anschwitzen dann schon alles zu Seite stellen.

 

Die Hafersoße über das Gemüse verteilen, Käse / Hefeschmelz darüber und das Gratin bei 200 Grad Umluft 40 Minuten überbacken.