Kürbis-Brokkoli-Curry-Spinateintopf

Veganomicon.de

 

- Was kannst du denn überhaupt noch essen? -

Kürbis-Brokkoli-Curry-Spinateintopf

3 - 4 EL Kokosöl

4 Knoblauchzehen kleingehackt

1 Hokkaidokürbis gewürfelt

1 Großer Bund Brokkoli in kleine Röschen geschnitten

750 g - 1 kg TK junger Spinat

1-2 EL Gemüsebrühpulver

250 ml Sojacuisine

Salz

Pfeffer

Muskat

Kala Namak Salz

Koriander

Curry

Kümmel

 

Schwitzt die Knoblauchzehen in dem Öl leicht an und gebt den Kürbis dazu und lasst das etwa 6-8 Minuten braten unter wenden, nun gebt auch die Brokkoliröschen dazu und schwitz das mit für 2 Minuten.

 

Gebt nun auch den Spinat dazu und lasst ihn zergehen bis er komplett sich aufgetaut hat, gebt dann das Gemüsebrühpulver dazu und dreht die Hitze auf mindestens mittlere Hitze oder 2/3 runter bevor ihr die Sojacuisine dazugebt, je nach Hersteller gibt es dickere und flüssigere Cuisinecremes wenn es zu dick ist einfach mit etwa Sojamilch strecken.

 

Nun lasst das Ganze so 3-5 Minuten vor sich hin köcheln und schmeckt alles mit den Gewürzen ab.