Hirsefalala

Veganomicon.de

 

- Was kannst du denn überhaupt noch essen? -

Hirsefalala

250 g Hirse

2 Zwiebeln kleingehackt

3 EL Olivenöl

2 Knoblauchzehen fein gehackt

2 Karotten in Halmonde geschnitten

1 Zucchini in Halbmonde geschnitten

2 Paprika gestiftelt

2 Tomaten gewürfelt

120 ml Gemüsebrühe

2 EL Tomatenmark

Thymian

Basilikum

2-3 TL Oliven

Paprikagewürz

Chili

Salz

Pfeffer

 

Hirse nach Packungsanleitung kochen oder quellen lassen.

 

Zwiebeln und den Knoblauch in dem Olivenöl glasig andünsten, dann die Karotten, Zucchini und die Paprika hinzugeben und für 2 Minuten gut scharf mit anbraten.

 

Dann die Tomaten dazu geben und mit der Gemüsebrühe ablöschen.

 

Das Tomatenmark, den Thymian und Basilikum hinzugeben und das Ganze bei 10 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.

 

Dann die Hirse dazugeben und das Ganze noch etwas Paprika einer Prise Chilli Salz und Pfeffer abschmecken.