Gnocchi mit Carbonaranusssoße

Veganomicon.de

 

- Was kannst du denn überhaupt noch essen? -

Gnocchi mit Carbonaranusssoße

400 g Gnocchi

3 EL Rapsöl

1 Block Räuchertofu in kleine Würfel geschnitten

1 mittelgroße Zwiebel klein geschnitten

2 Knoblauchzehen fein gehackt

2 EL Zitronensaft

400 ml Wasser

5 EL Mandel- oder Cashewmus

1 TL Salz

1 EL Gemüsebrühpulver

Pfeffer

100 g geriebener Wilmersburger od. anderer Käse

1/2 Bund Petersilie fein gehackt

 

Kochwasser für die Gnocchi aufsetzen und alles schon mal schneiden.

 

Das Öl in einer Pfanne schön heiß werden lassen und den Räuchertofu zuerst schön anbraten, bis er eine leichte Bräunung bekommt, aber nicht zu sehr braten.

 

Dann kommen die Zwiebeln und der Knoblauch dazu und werden ebenfalls schön angebraten, dann den Zitronensaft darunterheben.

 

Rührt das Wasser mit dem Nussmus an, bis sich das Mus gut aufgelöst hat und löscht damit alles ab.

 

Lasst das nun etwas einkochen und gebt dann die Brühe und die Gewürze dazu, rührt es schön weiter bis sich alles gut verbunden hat und die Gnocchi zwischenzeitlich hoffentlich fertig sind :-)

 

Zusammen mit den Gnocchi anrichten, noch etwas Petersilie zum dekorieren drüber und fertig.