Gemüse-Tortellini mit Oliven-Kapernsauce

Veganomicon.de

 

- Was kannst du denn überhaupt noch essen? -

Gemüse-Tortellini mit Oliven-Kapernsauce

Tortellini sind was Feines und bei uns gibts tolle Gemüsetortellini von Alnatura in jedem dm und auch in Vollkorn, was uns umso mehr freut dass wir die nicht auch selber machen müssen, hin und wieder mag man ja auch nicht immer in der Küche stundenlang vorbereiten ( auch wenn es natürlich immer sehr viel besser schmeckt )

4 Packungen Gemüsetortellini

 

1 große Zwiebel gehackt

3 EL Kokosfett

2-3 Knofizehen gehackt

1/2 Tube Tomatenmark

200 ml Wasser

4 braune Riesen-Champignons in Scheiben

2 Dosen gehackte Tomaten

1 Pckg. passierte Tomaten

3-4 EL schwarze Olivenscheiben

2-3 TL Kapern

2 EL Olivenöl

Salz

Pfeffer

Oregano

Thymian

5-6 Blätter Basilikum zerrupft

 

Nussparmesan zum Bestreuen

 

Die Zwiebeln und den Knoblauch in dem Öl glasig anbraten, dann die Champignons dazugeben und mitanbraten, dann das Tomatenmark hinzugeben und es etwas karamellisieren lassen.

 

Dann alles mit dem Wasser ablöschen und alles unter Rühren einreduzieren lassen.

 

Parallel nicht vergessen die Nudeln aufzusetzen.

 

Gebt nun die gehackten und passierten Tomaten dazu und lasst alles etwa weitere 10 Minuten köcheln.

 

Gebt dann die Kapern und Oliven dazu sowie das Olivenöl und schmeckt alles mit den Gewürzen ab.

 

Dann mit den Tortellini und etwas Nussparmesan anrichten und servieren.