Cashewkäse-Nacho-Dip

Veganomicon.de

 

- Was kannst du denn überhaupt noch essen? -

Cashewkäse-Nacho-Dip

Nachos mit Dip lt. dieser Seite Aber plus zwei TL Guarkernmehl und etwas aufgeköchelt

 

1 Tasse Cashewkerne

1 1/2 Tassen Wasser oder Reisdrink

1 rote Paprika gehäutet

1 Tasse Hefeflocken

Saft einer frische Zitrone

1 TL geräuchertes Paprikapulver süß oder normales

1/2 TL Knoblauchpulver

1/2 TL Zwiebelpulver

1 TL Salz

1 Prise frisch gemahlener weißer Pfeffer

1 Tomate ebenfalls gehäutet

Evtl. 2 gestrichene TL Guakernmehl

 

Gebt alle Zutaten in einen leistungsstarken Mixer und mixt alles schön fein 1 bis 2 Minuten sollten wirklich reichen.

 

Gebt es danach in ein kleinen Topf und wenn es wie bei mir noch etwas zu flüssig ist, gebt noch 2 Teelöffel Guarkernmehl hinzu, verrührt das wieder gut und köchelt das ganze ein bis zwei Minuten kurz auf damit es schön warm ist dann ist es auch schon fertig.