Belugalinsensalat

Veganomicon.de

 

- Was kannst du denn überhaupt noch essen? -

Belugalinsensalat

1 große rote Zwiebel fein gehackt

500 g Belugalinsen

4-5 Knoblauhzehen geschält

4 EL Olivenöl

2 EL Balsamicoessig

100 g getrockneten Tomaten in Streifen

2 TL Koriander

2 TL Kümmel

1/2 Topf kleingerupfte Basilikumblätter

Salz

Pfeffer

 

Die Belugalinsen nach Packungsanweisung zusammen mit den Knoblauchzehen abkochen.

 

Nach dem Garen die Zehen rausfischen und diese dann mit einer Gabel zerdrücken, dann zusammen mit den ganzen übrigen Zutaten unter die abgekochten Belugalinsen mischen und das Ganze etwa 2-4 Stunden durchziehen lassen.

 

Desto länger es durchziehen kann umso besser nimmt es die Aromen auf.