Artischocken mit Couscous

Veganomicon.de

 

- Was kannst du denn überhaupt noch essen? -

Artischocken mit Couscous

Das Couscousrezept findet ihr hier

 

2 große Artischocken oder 4 kleinere

1 frische Zitrone

250 ml Salzwasser

8 EL Olivenöl

4 EL Weißweinessig

1 EL Dijonsenf

3-4 Zehen Knoblauch

Meersalz

Pfeffer

 

Legt die Artischocken an die Kante eurer Küchenarbeitsplatte, haltet die Distel gut fest und brecht den Stiel nach unten weg, so zieht ihr gleichzeitig die zähen Fasern aus dem Artischockenherz mit raus...man braucht etwas Übung aber das wird schon.

 

Entfernt nur die trockenen äusseren lila Blätter da diese nicht genießbar sind, das ist schon mal sehr viel nicht wundern.

 

Halbiert die Artischocken nun spült die Blüten gut ab und gebt sie in einem Topf mit etwas Salzwasser und dem Saft der Zitrone und den übrigen Zutaten für 45-60 Minuten (hängt von Herd und Größe der Artischocken stark ab) einem abgedeckten Kochtopf stapelt sie einfach übereinander.

 

Immer mal nach 7 Minuten wenden und umschichten (obere Artischocken nach unten) damit sie von alles Seiten gleich garen können.

 

Ob die Artischocken gar sind testet ihr am besten indem ihr ein Blatt abzupft wenn die Blätter einfach abzuziehen gehen sind sie auch gar.

 

Nehmt das Garwasser als Vinaigrette für die Artischocken. Serviert das mit eurem Couscous zusammen.